15.11.2018 : China Business Day 2018, dfv Conference Group, Ein innovations- und Strategietag der Konsumgüterbranche

Ort: Frankfurt/Main , Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer spricht zu: Was hält den CEO nachts wach? Wettbewerbssituationen und regulatorisches Umfeld in China.

Mehr dazu

29./30.11.2018 : Hamburg Summit: China meets Europe

Ort: Hamburg, Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer wird Sprecher sein.

Mehr dazu

Vergangene Termine

06.11.2018 : Wirtschaftstag 2018, VR Banken, Auf der Seidenstraße Richtung Zukunft

Ort: Bochum , Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer nahm in einem Interview zu “Wirtschaftsmacht China – Über Marktzugänge und Transparenz” Stellung.

Mehr dazu

11.10.18 Wirtschaftsrat,  IV. Deutsch-Chinesischer Wirtschaftsdialog

Ort: Berlin, Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer moderierte das Panel zu „China,Deutschland und EU im Spannungsfeld industriepolitischer Interessen“

Mehr dazu

28.09.2018 : Eröffnung des CIETAC European Arbitration Centre und Belt and Road Arbitration Forum

Ort: Wien , Österreich

Sabine Stricker-Kellerer sprach zu “Doing Business Along the Belt and Road: Options for Dispute Resolution”

Mehr dazu

14.06.2018 : Familienunternehmer-Internationaler Unternehmertag

Ort: Frankfurt/Main , Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer sprach zu Verhandlung und Streitbeilegung im Reich der Mitte

Mehr dazu

März.2018 : Interview mit der Wirtschaftswoche

Zum Interview

07.03.2018 : VDP-Außenwirtschaftstag in Bonn

Ort: Bonn, Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer war Sprecherin zu jüngsten Rechtsentwicklungen in China

03.03.2018 : XIV. All Munich Rounds 2018

Ort: München, Deutschland

Sabine Stricker-Kellerer war Schiedsrichter bei den XIV. All Munich Rounds 2018

14.12.2017 : European Chamber Annual Conference 2017

Ort: Beijing, China

Sabine Stricker-Kellerer war Panelist zu Investitionen in China und Europa.

Zur Veranstalter Website

28.11.2017 : Harvard Law School Lunch Talk

Ort: Cambridge, Massachusetts, USA

Sabine Stricker-Kellerer hat einen Vortrag gehalten  zu “Law in China: 5 unexpected aspects of doing business in China”

Zur Veranstalter Website

07.11.2017 : 19. Münchner M&A Forum, Regulatorische Schranken für M&A Transaktionen

Ort: München

Sabine Stricker-Kellerer hat an der Paneldiskussion: “Investitionsprüfverfahren – neuer Protektionismus aus Berlin und Brüssel?” teilgenommen.

Zur Veranstalter Website

17.10.2017 : 3. Deutsch-Chinesischer Wirtschaftsdialog des Wirtschaftsrats Deutschland e.V.

Ort: Berlin

Sabine Stricker-Kellerer war Moderator des Panels zu “Herausforderungen und Potenziale für gemeinsame Innovationen und Investitionen”.

Zur Veranstalter Website

18.09.2017 : Audi PRAXIS Seminar

Ort: Bad Wörishofen

Sabine Stricker-Kellerer hat einen Vortrag zum Produkthaftungsrecht in China gehalten.

Zur Veranstalter Website

22.06.2017 : VR Mittelstandstag 2017

Ort: Baden-Baden

Sabine Stricker-Kellerer hat an der Podiumsdiskussion zu Mittelstand 2017 teilgenommen: Werteorientiert und international in weltwirtschaftlich turbulenten Zeiten.

Zur Veranstalter Website

21.06.2017 : BIAC 2017 Vienna Summit on Commercial Dispute resolution in China

Ort: Wien

Sabine Stricker-Kellerer hat den Panel zu PRC Arbitration & Mediation Practice moderiert.

Zur Veranstalter Website

08.06.2017 : HTAI & IHK Frankfurt/Main – Umwelttechnologien in China. Marktchancen hessischer Unternehmen

Ort: Frankfurt / Main

Sabine Stricker-Kellerer hat zu rechtlichen Rahmenbedingungen zu China Projekten gesprochen

Zur Veranstalter Website

Zum Veranstaltungs-Flyer

03.06.2017 : EU-Chine Business Summit: from disaccord to agreement

04.05.2017 : Negotiate successfully: five moves to achieve buy-in

Ort: Frankfurt

Sabine Stricker-Kellerer hat bei der Harvard Law School Association of Europe Negotiation Series in Frankfurt als Panelist teilgenommen.

Zur Veranstalter Website

26.03. – 02.04.2017 : 14th Willem C. Vis East

International Commercial Arbitration Moot

Ort: Hong Kong

Sabine Stricker-Kellerer war Schiedsrichter bei dem internationalen Wettbewerb der Vis East Moot Foundation Ltd.

Zur Veranstalter Website

14.02.2017 : IHK Köln – China aus erster Hand

Ort: IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln

Schwächeres Wachstum, Reformstau, Marktwirtschaftsstatus, Industrie 4.0, Made in China 2025, EU-China Investitionsabkommen, Gleichbehandlung – dies sind nur einige Themen, die Wirtschaft und Politik in Deutschland, Europa und China beschäftigen.

14.02.2017 : IHK Düsseldorf – Quo vadis China? Quo vadis Chinageschäft?

Ort: IHK Düsseldorf, Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf

IHK lud im Zusammenarbeit mit der European Union Chamber of Commerce in China zur Informationsveranstaltung “Quo vadis China? Quo vadis Chinageschäft?” am 14. Februar 2017 in die IHK Düsseldorf ein.

07.02.2017 : BMWi – Internationale Industriekonferenz

Ort: Westhafen Event & Convention Center (WECC), Berlin

Spannende Zeiten für die Weltmärkte: Die Digitalisierung bringt der Weltwirtschaft die vierte industrielle Revolution und verändert gleichzeitig die Struktur unserer Gesellschaft. Daneben machen es die politischen Ereignisse der letzten Monate erforderlich, neue gemeinsame Regeln für einen fairen und freien Handel zu diskutieren.

Zum Video-Mitschnitt der Veranstaltung